Dufour 36 Classic

Baujahr: 2002
Loa: 11,07 m (Rumpflänge 10,78 m)
LWL: 9,18 m
Breite: 3,77 m
Tiefgang: 1,8 m, Bleikiel
Verdrängung: ca. 5,9 t
CE Kategorie: A

Die Dufour 36 Classic ist eine sehr gut verarbeitete Segelyacht. Dieses Boot befindet sich in dem Alter angemessenen gutem Zustand. Unter Deck ist das Boot sehr gut gepflegt. Der Liegeplatz ist in Norddeutschland im Wasser. Er kann unter bestimmten Voraussetzungen übernommen werden.

Rumpf und Kiel

  • Rumpf- und Decksbauweise GFK im Handauflegeverfahren, Rumpf zusätzlich im Vakuumverfahren.
  • Unterwasserschiff mit Volllaminat,
  • Überwasserbereich Sandwich mit Schaum als Kernmaterial,
  • Deck Balsaholz-Sandwich. Gelcoat und die ersten beiden Laminatlagen unter Verwendung von Neopentylglykolharz (NPG), was als guter Schutz vor Osmose gilt.
  • Die Werft gab eine Osmosegarantie von 10 Jahren.
  • Bleikiel
  • Balanceruder

Rigg

  • Topprigg, zwei Paar Salinge
  • Rollmast
  • Rollanlage für Vorsegel

Segel

  • Großsegel Rollgroß, Segelwerkstatt Stade, 2016
  • Arbeitsfock (neu 2019)
  • Genua 3

An Deck

  • Radsteuerung
  • Whitlock Steuersäule mit Motorsteuerung an der Steuersäule
  • Fallwinden Lewmar 30 ST, zweigang. selbstholend
  • Genuawinden Lewmar 40 ST, zweigang, selbstholend
  • Effektiver Traveller vor dem Sprayhood
  • Bimini mit anschließbaren Seitenteilen für norddeutsches Wetter
  • Teak im Cockpit
  • Badeplattform
  • Bade- Rettungsleiter
  • Cockpittisch an der Steuersäule, klappbar
  • Großer Ankerkasten
  • Elektrische Ankerwinde
  • Edelstahlanker
  • 50 m Kette, verzinkt
  • Bugleiter

Motor

  • Volvo Penta MD 2030
  • Dreizylinder, 29 PS
  • Zweikreiskühlung, Wärmetauscher renoviert, Rechnung liegt vor
  • Einspritzdüsen erneuert, Recnung liegt vor
  • Saildrive, renoviert, Rechnung liegt vor
  • Festpropeller

Tanks

  • Wasser ca. 340 l
  • Kraftstoff ca. 140 l

Elektrik

  • Ladegerät, Landanschluss
  • Batteriemonitor
  • zwei Batterien, einmal erneuert 2020
  • Solarpanel wegnehmbar

Elektronik, Navigation

  • Raymarine ST 60 Lot, Log, Wind in Pod an der Steuersäule
  • Plotter Raymarine A 60 an der Steuersäule
  • Autopilot, Radpilot Raymarine
  • Multifunktionsanzeigen ST 60 und Plotter an der Navi
  • UKW-Gerät nur Antennenanlage vorhanden

Unter Deck

  • Mahagoniausbau, hochglanzlackiert in sehr gutem Zustand
  • Geräumige Bugkabine mit Doppelkoje, Einstieg von der Seite
    Die Koje wurde gegenüber dem Werftstandard noch etwas verbreitert
  • Salon mit U-Sofa und zusätzlicher Sitzbank
  • Küchenzeile mit reichlich Stauraum in Schubladen und Schapps
  • Warmwasser über Motor und Landstrom
  • Große Kühlbox mit Kompressor
  • Gasherd mit Backofen, Edelstahl
    Gasabnahme mit aktuellem Nachweis
  • Navigationsecke mit großem Kartentisch
  • Nasszelle mit Pump-WC
  • Große Achterkammer mit Doppelkoje
  • Eine Warmwasserheizung ist eingebaut, aber derzeit außer Funktion

Das Boot ist verkauft.